Blitz Blank setzt auf zertifizierte Hygiene im Gesundheitsbereich: Als erster österreichischer Reinigungsdienstleister hat Blitz Blank ein Verfahren zur Reinigung von Gesundheitseinrichtungen entwickelt, das vom TÜV Austria zertifiziert wurde. Durch sein bestens geschultes Personal und durch den standardisierten und zertifizierten Prozess kann Blitz Blank als Qualitätsanbieter nun wesentlich dazu beitragen, das Risiko für ‚Krankenhausinfektionen’ zu verringern.

„Im Gesundheits- und Pflegebereich sind Sauberkeit und Hygiene das Um und Auf“, weiß Blitz Blank Geschäftsführer Mario Reichel aus eigener Erfahrung zu berichten. Kein Wunder, zählen zu der im Familienbesitz stehenden Unternehmensgruppe neben dem Blitz Blank Reinigung Dienstleistungsunternehmen unter anderem auch noch die ‚Adcura’ Pflegeheime in der Steiermark. „Blitz Blank betrachtet Qualität nicht als Zufall, sondern als systematisches Engagement von Dienstleistungserbringung, Kundenbetreuung und -zufriedenheit. Dabei wird durch die Verwendung ökologisch verträglicher Reinigungsmittel nachhaltige Sauberkeit und Hygiene garantiert.“

– Reinigung von Praxis, Krankenhaus, Pflegeheim

Da Sauberkeit alleine aber nicht reicht und in Zeiten zunehmender Erregerresistenzen ‚Hygiene’ einen immer wichtigeren Stellenwert bekommt, wird es auch immer wichtiger sich auf ‚seinen Reinigungsdienst’ verlassen zu können. Blitz Blank beschäftigt ’Zertifizierte Fachkundige für Hygiene’ für den Reinigungsdienst. „Damit haben Auftraggeber jetzt die Sicherheit, dass professionell geschulte MitarbeiterInnen mit der hygienisch einwandfreien Durchführung der Reinigung und Desinfektion betraut sind“, so Mario Reichel. „Nicht zuletzt resultiert dies auch in Rechtssicherheit für die Verantwortlichen auf Auftraggeber-Seite.“

Da die Reinigung und Desinfektion in Gesundheitseinrichtungen für Blitz Blank einen besonderen Stellenwert hat, gibt es bei der Auswahl der Reinigungskräfte für Gesundheitseinrichtungen ein eigenes Auswahlverfahren: Mittels inhouse-Trainings und dem TÜV-Zertifikat erhalten die TeilnehmerInnen eine höherwertige Ausbildung und ein erweitertes Wissen zum Thema Hygiene im Gesundheitswesen. Die hygienisch einwandfreie Durchführung der Reinigung und Desinfektion wird bei Blitz Blank durch ein umfangreiches Schulungsprogramm und fortlaufende Updates sichergestellt. „Nosokomiale Infektionen in Gesundheitseinrichtungen als Reinigungsdienstleister zu vermeiden ist unser Ziel – für die Sicherheit bzw. Gesundheit der PatientInnen, KlientInnen und des medizinischen Personals“, so Hygienemanager Martin Hölscher.

– Qualifizierung, Standardisierung und Zertifizierung

„Als erstes österreichisches Unternehmen konnten wir mit unserem Hygienemanager Martin Hölscher ein Verfahren zur Reinigung von Gesundheitseinrichtungen entwickeln, das nun vom TÜV Austria zertifiziert wurde“, so Mario Reichel. „Bei diesem zertifizierten Prozess handelt es sich um ein Verfahren der Reinigung und Desinfektion von Gesundheitseinrichtungen, auf der Basis von hygienischen bzw. infektionspräventiven internen und externen Standards, die auf rechtlichen, normativen und aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen (Guidelines des Robert Koch Institutes, Centers for Disease Control and Prevention in Atlanta, Fachgesellschaften) und Best Practice Methoden beruhen. Diese beinhalten festgelegte Kontrollmaßnahmen und unabhängige interne Überwachung sowie den Einsatz von speziell qualifiziertem und extern zertifiziertem Personal im Bereich Hygiene und Gesundheitsschutz. Im operativen Bereich werden unsere MitarbeiterInnen durch den Einsatz von mobilen Endgeräten unterstützt“, weiß Blitz Blank Hygiene-Manager Martin Hölscher detailliert auszuführen. Die Einhaltung der Anforderungen wird dabei durch regelmäßige Folge-Evaluierungen sichergestellt.

„Dieser zertifizierte Prozess macht uns besonders stolz und zeigt, wie wichtig Qualifizierung – gerade auch als qualitatives Unterscheidungsmerkmal zu Mitbewerbern – für Blitz Blank in hart umkämpften Märkten ist“, ergänzt Mario Reichel.

 

– Zertifizierte Hygiene auch für Hotels und Wellnesseinrichtungen

Aber auch außerhalb von Gesundheitseinrichtungen, vor allem in Beherbergungsbetrieben wie (Thermen-)Hotels kommen die hohen, zertifizierten Blitz Blank-Hygienestandards zur Anwendung, da hier ähnliche (Risiko-)Faktoren vorherrschen (Hygienebereiche wie Küchen, Wellnessbereiche, u.v.m.). Sauberkeit ist die Grunderwartung des Gastes, unabhängig von der Sternekategorie. Denn ein hygienisch sauberes Ambiente schafft zufriedene Gäste und kann maßgeblich dazu beitragen, negative Bewertungen zu vermeiden.

Blitz Blank – Sauberkeit und zertifizierte Hygiene:

  • Reinigung von Pflege- und Intensivbereichen
  • Trockeneisroboter-Reinigung von Raumlufttechnischen Anlagen
  • Wasserkeimprophylaxe (Legionellen, Pseudomonaden)
  • Küchen- und Lebensmittelhygiene
  • Dekontaminierung
  • Abklatschtests zur Keimzahlbestimmung (Ergebniskontrolle)