Mario und Lorenz Reichel, Geschäftsführer, Blitz Blank Reinigung – Dienstleistungsunternehmen GmbH

Blitz Blank Geschäftsführer Mario und Lorenz Reichel beim Foto-Shooting für das A1 Business Magazin

 

 

A1 unterstützt mit Kompetenz auf allen Ebenen Blitz Blank auf dem Weg der digitalen Transformation.

Mit rund 900 Mitarbeiter ist Blitz Blank der Spezialist der Reinigungs- Dienstleistungsbranche und gilt als führend in Hygiene, Reinigung, Gartenarbeiten und Winterdienst. Unternehmen, Einkaufszentren, Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen oder Kunden im Bereich der „Öffis“ werden rund um die Uhr betreut. „Die zentrale Herausforderung war daher, alle unsere Mitarbeiter mit Smartphones auszustatten, um sie beruflich überall erreichen zu können und um auch selbst für sie im Sinne des Dialogs immer erreichbar zu sein“, erklärt Geschäftsführer Mario Reichel. So soll schneller und zentral koordiniert kommuniziert, aber auch anhand von Fotos die Arbeit vor Ort dokumentiert werden können.

Nachhaltigkeit und Qualität im Fokus.

Blitz Blank hat mit A1 einen Partner an seiner Seite, der sowohl auf technischer als auch auf persönlicher Ebene all jene Kompetenzen vermittelt, die es braucht, um ein mittelständisches Unternehmen in der digitalen Transformation zu begleiten. „Kundenservice, Technologiekompetenz, Netzabdeckung und rasche Verfügbarkeit einer entsprechenden Anzahl mobiler Endgeräte sprechen für A1“, sagt Reichel, „und auch das Preis-Leistungs-Verhältnis passt.“

Das Unternehmen

Blitz Blank, gegründet 1935, ist mit rund 900 Mitarbeitern einer der führenden Anbieter für alle Arten von Reinigungsdienstleistungen, Grünflächenbetreuung, Objektbewachung sowie Schneeräumung. www.blitzblank.at

Blitz Blank setzt auf zertifizierte Hygiene im Gesundheitsbereich: Als erster österreichischer Reinigungsdienstleister hat Blitz Blank ein Verfahren zur Reinigung von Gesundheitseinrichtungen entwickelt, das vom TÜV Austria zertifiziert wurde. Durch sein bestens geschultes Personal und durch den standardisierten und zertifizierten Prozess kann Blitz Blank als Qualitätsanbieter nun wesentlich dazu beitragen, das Risiko für ‚Krankenhausinfektionen’ zu verringern.

„Im Gesundheits- und Pflegebereich sind Sauberkeit und Hygiene das Um und Auf“, weiß Blitz Blank Geschäftsführer Mario Reichel aus eigener Erfahrung zu berichten. Kein Wunder, zählen zu der im Familienbesitz stehenden Unternehmensgruppe neben dem Blitz Blank Reinigung Dienstleistungsunternehmen unter anderem auch noch die ‚Adcura’ Pflegeheime in der Steiermark. „Blitz Blank betrachtet Qualität nicht als Zufall, sondern als systematisches Engagement von Dienstleistungserbringung, Kundenbetreuung und -zufriedenheit. Dabei wird durch die Verwendung ökologisch verträglicher Reinigungsmittel nachhaltige Sauberkeit und Hygiene garantiert.“

– Reinigung von Praxis, Krankenhaus, Pflegeheim

Da Sauberkeit alleine aber nicht reicht und in Zeiten zunehmender Erregerresistenzen ‚Hygiene’ einen immer wichtigeren Stellenwert bekommt, wird es auch immer wichtiger sich auf ‚seinen Reinigungsdienst’ verlassen zu können. Blitz Blank beschäftigt ’Zertifizierte Fachkundige für Hygiene’ für den Reinigungsdienst. „Damit haben Auftraggeber jetzt die Sicherheit, dass professionell geschulte MitarbeiterInnen mit der hygienisch einwandfreien Durchführung der Reinigung und Desinfektion betraut sind“, so Mario Reichel. „Nicht zuletzt resultiert dies auch in Rechtssicherheit für die Verantwortlichen auf Auftraggeber-Seite.“

Da die Reinigung und Desinfektion in Gesundheitseinrichtungen für Blitz Blank einen besonderen Stellenwert hat, gibt es bei der Auswahl der Reinigungskräfte für Gesundheitseinrichtungen ein eigenes Auswahlverfahren: Mittels inhouse-Trainings und dem TÜV-Zertifikat erhalten die TeilnehmerInnen eine höherwertige Ausbildung und ein erweitertes Wissen zum Thema Hygiene im Gesundheitswesen. Die hygienisch einwandfreie Durchführung der Reinigung und Desinfektion wird bei Blitz Blank durch ein umfangreiches Schulungsprogramm und fortlaufende Updates sichergestellt. „Nosokomiale Infektionen in Gesundheitseinrichtungen als Reinigungsdienstleister zu vermeiden ist unser Ziel – für die Sicherheit bzw. Gesundheit der PatientInnen, KlientInnen und des medizinischen Personals“, so Hygienemanager Martin Hölscher.

– Qualifizierung, Standardisierung und Zertifizierung

„Als erstes österreichisches Unternehmen konnten wir mit unserem Hygienemanager Martin Hölscher ein Verfahren zur Reinigung von Gesundheitseinrichtungen entwickeln, das nun vom TÜV Austria zertifiziert wurde“, so Mario Reichel. „Bei diesem zertifizierten Prozess handelt es sich um ein Verfahren der Reinigung und Desinfektion von Gesundheitseinrichtungen, auf der Basis von hygienischen bzw. infektionspräventiven internen und externen Standards, die auf rechtlichen, normativen und aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen (Guidelines des Robert Koch Institutes, Centers for Disease Control and Prevention in Atlanta, Fachgesellschaften) und Best Practice Methoden beruhen. Diese beinhalten festgelegte Kontrollmaßnahmen und unabhängige interne Überwachung sowie den Einsatz von speziell qualifiziertem und extern zertifiziertem Personal im Bereich Hygiene und Gesundheitsschutz. Im operativen Bereich werden unsere MitarbeiterInnen durch den Einsatz von mobilen Endgeräten unterstützt“, weiß Blitz Blank Hygiene-Manager Martin Hölscher detailliert auszuführen. Die Einhaltung der Anforderungen wird dabei durch regelmäßige Folge-Evaluierungen sichergestellt.

„Dieser zertifizierte Prozess macht uns besonders stolz und zeigt, wie wichtig Qualifizierung – gerade auch als qualitatives Unterscheidungsmerkmal zu Mitbewerbern – für Blitz Blank in hart umkämpften Märkten ist“, ergänzt Mario Reichel.

 

– Zertifizierte Hygiene auch für Hotels und Wellnesseinrichtungen

Aber auch außerhalb von Gesundheitseinrichtungen, vor allem in Beherbergungsbetrieben wie (Thermen-)Hotels kommen die hohen, zertifizierten Blitz Blank-Hygienestandards zur Anwendung, da hier ähnliche (Risiko-)Faktoren vorherrschen (Hygienebereiche wie Küchen, Wellnessbereiche, u.v.m.). Sauberkeit ist die Grunderwartung des Gastes, unabhängig von der Sternekategorie. Denn ein hygienisch sauberes Ambiente schafft zufriedene Gäste und kann maßgeblich dazu beitragen, negative Bewertungen zu vermeiden.

Blitz Blank – Sauberkeit und zertifizierte Hygiene:

  • Reinigung von Pflege- und Intensivbereichen
  • Trockeneisroboter-Reinigung von Raumlufttechnischen Anlagen
  • Wasserkeimprophylaxe (Legionellen, Pseudomonaden)
  • Küchen- und Lebensmittelhygiene
  • Dekontaminierung
  • Abklatschtests zur Keimzahlbestimmung (Ergebniskontrolle)

Sieht nicht nur lecker aus, sondern schmeckt auch so: gebratene hintere Schweinsstelze im Schweizerhaus und dazu ein Budweiser-Bier (Screenshot: www.schweizerhaus.at).

Das Schweizerhaus im Wiener Prater ist eine Institution und seit vielen Generationen ein Treffpunkt der Liebhaber von Bier und Stelze. Mit welchem Eifer und Einsatz die Blitz Blank-Mitarbeiter an die Sache gehen, damit Einheimische und Touristen den Biergarten so richtig genießen können, erfahren Sie im folgenden Artikel der September-Ausgabe der Fachzeitschrift ‚rationell reinigen‘: Blitz Blank im Schweizerhaus

Leider müssen alle, die jetzt spontan Appetit auf eine gebratene Stelze oder Kartoffelpuffer und ein Budweiser-Bier bekommen haben, sich noch bis ins neue Jahr gedulden. Denn das Schweizerhaus macht gerade Winterpause. Aber ab dem 15. März 2018 ist wieder geöffnet und auch alles wieder blitzblank sauber!